Ferrari Testarossa

Ferrari Testarossa 

 

Technische Daten:

Motor: 12 Zylinder mit 2 x 2 obenliegenden Nockenwellen
Hubraum: 4943cm³
Leistung: 287kW / 390PS
Höchstgeschwindigkeit: 310 km/h
Baujahr: 1985
Getriebe: Schaltgetriebe




Die Geschichte des Ferrari Testarossa:

Erstmals auf dem Parisa Autosalon wurde 1984 der Ferrari Testarossa vorgestellt. Er wurde von 1985 bis 1991 hergestellt. Das Fahrwerk des Ferrari Testarossas wurde fast unverändert vom Ferrari 512 BBI übernommen. Von dem Modell Testarossa wurde in den 6 Jahren insgesamt 7.138 Stück hergestellt und verkauft. Der Ferrari Testarossa war der Erfolgreichste 12 Zylinder Sportwagen seit der Entstehung Ferrari.